Interview mit Mustapha Jarju, Lernender Logistik

Aktuelle Artikel

Wie sieht bei dir ein normaler Arbeitstag aus?
Ich arbeite im Mobiliar-Lager, da bin ich zuständig für das Rüsten und Retournieren von Waren. Es macht Spass mit vielen unterschiedlichen Menschen und Artikeln zu Arbeiten. Für mich ist es wichtig, meine Aufgaben sorgfältig und richtig zu erledigen.

Mustapha Jarju 2_01

 

Was gefällt dir besonders gut an deiner Tätigkeit bei TOP Events?
Es motiviert mich sehr, mit meinem Team im Mobi-Lager zu arbeiten. Sie sind alle hilfsbereit und auch die Atmosphäre unter den Mitarbeitern ist sehr familiär.

Viele Arbeiten darf ich bereits selbstständig und ohne Begleitung erledigen, was mir viel Freude bereitet. Es zeigt mir, dass mir mein Team vertraut und meine Arbeit schätzt.


Was kannst du aus deiner Kultur TOP Events mitgeben?
In meiner Kultur isst man gemeinsam. Hier ist es eher so, dass jeder sein Zmittag separat isst. Zudem dürfen in meiner Kultur Frauen keine Zigaretten rauchen, wenn sie es tun, tun sie es im Versteckten.


Meine Arbeitskollegen schätzen an mir...
Sie schätzen meine Zuverlässigkeit, darüber freue ich mich sehr!


Was viele von mir nicht wissen:
Umm kein Kommentar sorry 😉


Wenn ich einen Tag Chef wäre, würde ich...
… offen, freundlich, hilfsbereit und zuverlässig sein.

Ich bin Fan von:
Fussball! Ich selbst spiele in der 2. Liga in Bern in einer türkischen Mannschaft (Bosporus) Das bereitet mir viel Freude.


Welchen Gegenstand hast du immer und überall mit dabei?
Einen besonderen Gegenstand gibt es nicht, aber der Respekt und die Motivation begleiten mich immer.